Rechtsanwälte Dr. Rozanski & Stolte Partnergesellschaft mbB

Keyvisual

Aktuelles

Wir suchen Verstärkung: eine/n Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte/n (m/w/d)

31. August 2019

Zur Verstärkung unserer Kanzlei suchen wir nächstmöglich eine/n RECHTSANWALTS- und NOTARFACHANGESTELLTE/N (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit.

[mehr lesen]

Steuervorteile durch Mietvertrag mit Angehörigen

26. August 2019

Mietverträge mit Angehörigen (Ehegatten bzw. Lebenspartner, Kinder, andere Familienmitglieder) werden häufig geschlossen, um steuerliche Verluste zu erzielen, die sich vorteilhaft bei der Festsetzung der Einkommensteuer im Rahmen der Steuererklärung auswirken.

[mehr lesen]

Familienheim steuerfrei übertragen

06. August 2019

Wie übertrage ich möglichst steuerfrei mein Familienheim an meinen Ehepartner bzw. an meine Kinder? In Zeiten steigender Immobilienpreise sollten sich Haus- bzw. Wohnungseigentümer hierüber frühzeitig Gedanken machen. Die Freibeträge bei Schenkungsteuer bzw. Erbschaftsteuer betragen zwischen Ehegatten 500.000 Euro, zwischen Eltern und Kindern jeweils 400.000 Euro.

[mehr lesen]

Kollegin bzw. Kollegen für Bürogemeinschaft gesucht

24. Juli 2019

Wir sind eine Rechtsanwaltskanzlei nebst Notariat, die seit Oktober 2017 mit den Schwerpunkten Arbeits- und Steuerrecht sehr gut in Oldenburg etabliert ist. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kollegin bzw. einen Kollegen, die/der unser fachliches Portfolio ergänzt.

[mehr lesen]

Vorsorgeverfügungen

26. Juni 2019

Neben Verfügungen von Todes wegen zur Regelung der Erbfolge (Testament, Erbvertrag) sollte jeder, insbesondere mit zunehmendem Alter, Verfügungen für den Fall schwerer Krankheit oder des Todes – sogenannte Vorsorgeverfügungen (Generalvollmacht, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Betreuungsverfügung, Kontovollmacht etc.) – treffen. Der nachfolgende Überblick fasst das Wichtigste zu den verschiedenen Vorsorgeverfügungen zusammen.

[mehr lesen]

Rechtsprechung

Bundesgerichtshof

21. Oktober 2019

IV ZR 99/18, Entscheidung vom 25.09.2019
[mehr lesen]

Bundesfinanzhof

17. Oktober 2019

Passivierung von Filmförderdarlehen
[mehr lesen]

Bundesarbeitsgericht

Urteil: Zugang einer Kündigungserklärung - Einwurf in den Hausbriefkasten
[mehr lesen]

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analyse-Cookies von Drittdiensten.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite, auch für Analysezwecke.
  • Keine Tracking-Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Kontakt.

Zurück