Rechtsanwälte Dr. Rozanski & Stolte Partnergesellschaft mbB

Keyvisual

Aktuelles

Kollegin bzw. Kollegen für Bürogemeinschaft gesucht

24. Juli 2019

Wir sind eine Rechtsanwaltskanzlei nebst Notariat, die seit Oktober 2017 mit den Schwerpunkten Arbeits- und Steuerrecht sehr gut in Oldenburg etabliert ist. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kollegin bzw. einen Kollegen, die/der unser fachliches Portfolio ergänzt.

[mehr lesen]

Steuerhinterziehung des Erblassers wirkt sich auf die Erben aus

14. Juli 2019

Ein Erbe haftet grundsätzlich auch für hinterzogene Steuern des Erblassers. Miterben können vom Finanzamt als Gesamtschuldner in Anspruch genommen, sodass schlimmstenfalls ein Miterbe die gesamte Steuerschuld nachzahlen muss. Dieser hat dann gegen die anderen Miterben Anspruch auf Ausgleich in Höhe der jeweiligen Erbquote.

[mehr lesen]

Gartenfest mit Geschäftsfreunden steuerlich absetzbar?

19. Juni 2019

Grundsätzlich sind betrieblich veranlasste Bewirtungsaufwendungen – wenn auch auf 70 % beschränkt – als Betriebsausgaben bzw. Werbungskosten steuerlich abziehbar. Das kann auch für ein Gartenfest unter Geschäftsfreunden auf dem Wohngrundstück des Steuerpflichtigen gelten. Voraussetzung ist, dass das Abzugsverbot des § 4 Abs. 5 Nr. 4 Einkommensteuergesetz (EStG) nicht greift.

[mehr lesen]

Geschenke an Geschäftsfreunde: Vorsicht bei Übernahme der Steuer für den Beschenkten

06. Mai 2019

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat jüngst entschieden, dass die Übernahme der pauschalen Einkommensteuer für Geschenke an Geschäftsfreunde nicht als Betriebsausgabe abziehbar ist, wenn mit der Zuwendung unter Berücksichtigung der übernommenen Steuer die 35-EUR-Freigrenze gemäß § 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 1 Einkommensteuergesetz (EStG) pro Empfänger und Wirtschaftsjahr überschritten wird. Diese ist ebenfalls als Geschenk zu behandeln.

[mehr lesen]

Erbschaftsteuer auf Pflichtteilsanspruch auch ohne Geltendmachung

19. April 2019

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat jüngst entschieden, dass ein Pflichtteilsanspruch, den der verstorbene Erblasser selbst vormals geerbt, aber nicht geltend gemacht hat, zum Nachlass dieses Erblassers gehört und somit zulasten seiner Erben der Erbschaftsteuer unterliegt.

[mehr lesen]

Rechtsprechung

Bundesgerichtshof

05. Dezember 2019

I ZB 54/19, Entscheidung vom 14.11.2019
[mehr lesen]

Bundesfinanzhof

05. Dezember 2019

Steuerfreie Veräußerung von Kapitallebensversicherungen auf dem Zweitmarkt
[mehr lesen]

Bundesarbeitsgericht

Urteil: Befristung nach WissZeitVG - Höchstbefristungsdauer in der Postdoc-Phase - Verlängerung wegen Einsparzeiten aus der Promotionsphase - Zustimmung des Personalrats - Hinweispflicht des Arbeitsgerichts
[mehr lesen]

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analyse-Cookies von Drittdiensten.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite, auch für Analysezwecke.
  • Keine Tracking-Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Kontakt.

Zurück